Betrunken im Wald gelandet

Altötting. Das war ein denkbar schlechter Start in den Tag: Ein 52-jähriger aus Altötting war am Freitagmorgen auf der Gemeindeverbindungsstraße von der Kreisstadt Richtung Wegscheid unterwegs. Im Ausgang einer Linkskurve verlor er gegen 6 Uhr die Kontrolle über seinen Seat und kam nach links von der Fahrbahn ab. Das Auto überschlug sich und landete nach zirka 30 Metern zwischen den Bäumen. Ein weiteres Fahrzeug war nicht am Unfall beteiligt. Die mittelschweren Verletzungen des Fahrers wurden von Helfern des BRK erstversorgt; zur weiteren Behandlung kam der Mann ins InnKlinikum Altötting. Dort...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.