Rodel-Champion als Biogas-Botschafter

Georg Hackl besucht Kirchweidacher Biogas-Landwirt – Aktionstag zur Energiepflanze Silphie

Kirchweidach. Georg Hackls neue Liebe heißt Silphie. Nach seiner Rennrodelkarriere beackert der gebürtige Berchtesgadener heute ein anderes Feld – und das mit den gewohnten 100 Prozent Einsatz: Als Biogas-Botschafter macht er unermüdlich Werbung für diese – im Gegensatz zu Sonnen- und Windenergie – speicherbare regenerative Energieform und ist landauf landab für dieses Ziel bei den Menschen unterwegs – aktuell auch im Rahmen der vom Fachverband Biogas veranstalteten Aktionswoche Artenvielfalt auf dem Energiepflanzenfeld des Kirchweidacher Landwirts Guido Mayer. Der ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.