Raffinierte Blitzer

Denn oft geht es ohne Blitz – Technische Ausrüstung verbessert

Töging. Die Messtechniker des Zweckverbandes kommunale Verkehrsüberwachung Südostbayern werden auch im Land-kreis Altötting bei ihren Geschwindigkeitsmessungen immer kreativer. Wie deren Außendienst-Leiter Reiner Deyerer bei der 27. Verbandsversammlung in der Töginger Mehrzweckhalle erläuterte, versuchen seine Techniker zunehmend, Gegenlichtsituationen zu vermeiden, weil auf ihren Fotos sonst hinter schwarzen Windschutzscheiben kaum jemand zu erkennen sei. Darüber hinaus werde verstärkt auch in beiden Fahrtrichtungen geblitzt. Bei den neuesten Anlagen werde ein Blitz nur in der Dämmerung und b...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Landkreis Altötting