Eine Elfe auf Abruf

Kontakt-Jongleurin Kerry Balder möchte ihre Shows zu den Menschen zaubern

Garching. Jetzt, da das gesellschaftliche Leben leise geworden ist, hört man die Natur umso lauter. Auch mythische Wesen scheinen ab und an einen Blick nach draußen zu riskieren. Zumindest im beschaulichen Garching tummelt sich eine waschechte Elfe in einem der blühenden Vorgärten der Siedlung. Kerry Balder, die im bürgerlichen Leben Kerstin Bernauer heißt, führt hier direkt vor ihrer Haustüre Kontakt-Jonglage-Shows mit Glaskugeln auf, wobei sie nicht nur als zarte Elfe mit Spitzohren auftritt, sondern auch in alle möglichen Fabelwesen und andere glamouröse Rollen schlüpft. Alles auf Corona-Ab...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.