Digitale Klassenzimmer

Altötting. Der Freistaat unterstützt kommunale Schulsachaufwandsträger finanziell beim Anschluss ans Glasfasernetz und bei der IT-Ausstattung, Stichwort Digitales Klassenzimmer. Die Zuwendungshöhe beträgt 90 Prozent der Investitionssumme. Aus dem Digitalbudget fließen 484134 Euro in den Landkreis, folgendermaßen verteilt entsprechend der Schülerzahl: Kumax-Gymnasium 33775,75 Euro; Aventinus-Gymnasium 55334,73 Euro; Herzog-Ludwig-Realschule 108693,22 Euro; KKG 62880,38 Euro; Pestalozzischule 25511,47 Euro; Fachoberschule 72132,78 Euro; Berufsoberschule 16303,98 Euro; Berufsschule 85247,83 Euro;...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.