Ein ganz normaler Freibad-Sommer

Freizeiteinrichtungen ziehen durchaus postives Resümee – Burghauser Angebote ziehen die meisten Besucher an

Altötting. Der Freibadbesuch gehört zum Sommer wie jener im Biergarten oder in der Eisdiele. Nun, da es aufs Ende der Saison zugeht, ziehen die Bäder erste Bilanz. Der Tenor: Es ist ein ganz normaler Sommer. Der erfolgreichste Monat für die Freibäder war der Juni: In Burghausen verzeichneten die Bäderbetriebe mit dem 30. Juni einen der besucherreichsten Tage mit 3611 Freibadgängern. Das Wöhrsee-Bad erlebte am selben Tag sein Besucher-Hoch mit 2111 Gästen. Schuld daran sei nicht nur das schöne Wetter gewesen, sondern auch die Deutsche Meisterschaft im Freischwimmen, die zum einen viele Schwimmi...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Landkreis Altötting