Kinder- und Jugendschutz im Internet verstärken

Suibamoond setzt neue Schwerpunkte – Vorstand bestätigt

Altötting. Suibamoond ist ein Hilfsprojekt des Musikers Alfons Hasenknopf, das Kindern und Jugendlichen, die körperliche, sexuelle oder seelische Gewalt erlebt haben, unbürokratisch helfen möchte. Bei der Jahreshauptversammlung des Fördervereins Suibamoond e.V. zog Vorsitzender Hasenknopf für das vergangene Jahr wieder eine positive Bilanz. Er bedankte sich für die große Spendenbereitschaft von Firmen und Privatleuten. Aber auch die unermüdlichen Suibawuschls brächten mit ihren zahlreichen Aktivitäten, etwa dem Kinderschminken, viel Geld in die Spendenkasse. Das werde benötigt, um Kindern und ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Landkreis Altötting