Die große Elsner als Schützling

Anni Grindinger war jahrelang Kindermädchen im Elternhaus von Hannelore Elsner

Emmerting. Ihre Fans werden Hannelore Elsner als "die Unberührbare" in Erinnerung behalten, als "Kommissarin" oder vielleicht auch als Trudi aus "Kirschblüten-Hanami". Für Anni Grindinger aber bleibt die an Ostern gestorbene Schauspielerin ihr kleiner Schützling. Jahrelang hat sich die heute 89-jährige Emmertingerin als Haushälterin und Kindermädchen um Elsner und deren Bruder gekümmert. "Die Aufgabe meines Lebens", sagt sie heute noch über die mehr als ein halbes Jahrhundert zurückliegende Zeit. Hannelore müsse etwa sechs Jahre alt gewesen sein, als sie als 18-Jährige in den Haushalt kam, sin...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.