Sheriff Köneke im Fernsehen

Nemesvita. Der Wilde Westen ist sein Zuhause und genau hier besuchte ihn ein Fernsehteam der VOX-Sendung "Goodbye Deutschland": Am Montag nun öffnete Herbert Köneke für die Fernsehzuschauer seine Saloontüren in dem Westernpark am Plattensee in Ungarn. Seit etwa zehn Jahren plant und baut der Tüßlinger an seinem Vergnügungspark in Nemesvita herum. Jedes Jahr kommt ein bisschen etwas dazu und er selbst seinem Traum vom Wilden Westen etwas näher. Zu sehen ist der Beitrag unter www.tvnow.de/vox/ goodbye-deutschland. − jo




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.