Trostberg unterliegt Aufstiegsaspiranten

Zweitliga-Absteiger SC Garching siegt 5:3

Trostberg. In der 5. Runde der Schach-Oberliga hat der abstiegsbedrohte TSV Trostberg gegen den Absteiger aus der 2. Bundesliga, SC Garching, eine 3:5-Niederlage hinnehmen müssen. Die Gäste stehen somit dicht vor dem Aufstieg. Simon Reisser startete aus der Eröffnung mit einer schwierigen Stellung in die Partie. Garchings Claus Pitschka baute seinen positionellen Vorteil stetig aus, sodass Schwarz zunehmend die aktiven Möglichkeiten genommen waren und Reisser im 29. Zug aufgab, da der Verlust des einzig verbleibenden Turmes unmittelbar bevorstand. Reiner Huch konnte keine Schwachstelle im Eröf...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.