Tony Flaim im Münchner Olympiapark gut dabei

LG-TuS-Läufer bei Winterlauf-Serie Vierter

München / Mitterfelden. Der zweite Lauf der Winterlauf-Serie wurde in München bei kaltem und windigem Winter Wetter ausgetragen. Unter den 330 hartgesottenen Laufsportlern, welche die 15 Kilometer lange Laufstrecke im Olympiapark mit ausgereiftem Covid-Sicherheitskonzept im Einzelstart in Angriff nahmen, waren auch Tony Flaim von der LG TuS Mitterfelden und seine französische Lauffreundin Sylvette Gommeringer.Raimund Hobmaier Klassensieger Der LG-TuS-Läufer aus Eppan in Südtirol musste sich auch diesmal wieder mit dem etwas undankbaren 4. Platz zufriedengeben. Er verpasste das Stockerl nur um ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.