Dinkler warnt vor Moosinning

"Wahnsinnig auswärtsstark" – SV Saaldorf spielt bereits heute um 15.30 Uhr

Saaldorf/Langengeisling. "Dieser Gegner ist wahnsinnig auswärtsstark, trotzdem hoffen wir natürlich, unsere Heimserie weiter ausbauen zu können", sagt Marcus Dinkler, Abteilungschef des Fußball-Bezirksligisten SV Saaldorf, vor der Heimvorstellung gegen den FC Moosinning. Die Partie zwischen dem gastgebenden Fünften und dem Rangdritten wird heute um 15.30 Uhr an der Stalberstraße angepfiffen, auf Wunsch der Gäste wurde sie um einen Tag vorverlegt. Die Kicker aus dem Erdinger Moos, die in der vergangenen Saison noch der Bezirksliga Nord angehörten, stellen mit einer 5-2-1-Bilanz in der Fremde da...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.