Reger souveräner Gesamtsieger

45. Laserbitschei des Seebrucker Regatta-Vereins – Mortier und Casalini auf Platz 2 und 3

Seebruck. Ein stattliches Starterfeld mit 28 Booten der Klasse ILCA 6 war beim 45. Laserbitschei des Seebrucker Regatta-Vereins (SRV) zum Abschluss der Regatta-Saison 2021 vor Seebruck am Start. Hochnebel mit nur leichter östlicher Luftströmung erforderte am ersten Wettfahrttag eine einstündige Startverschiebung. Der einsetzende böige und drehende Ostwind mit zwei bis vier Beaufort erforderte von den Seglern, draußen in der Seebrucker Bucht, höchste Konzentration. Vier der ausgeschriebenen Wettfahrten konnten am ersten Wettfahrttag gesegelt werden. Wegen Flaute hat Wettfahrtleiter Dominik Wörd...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.