Über Wellen und Schanzen

Heimrennen des RSV Traunstein beim Pölz-Cup mit Bayerischer Meisterschaft

Inzell. Das vorletzte Mountainbike-Rennen der diesjährigen Pölz-Cup-Serie fand am Ludwig-Schwabl-Sportpark in Inzell statt. Die Verantwortlichen des RSV Traunstein – für den auch einige Kinder aus dem Berchtesgadener Land an den Start gehen – hatten einen sehr abwechslungsreichen und für alle Altersklassen gut zu fahrenden Trailparcours festgelegt. Der Massenstart für die jeweiligen Startgruppen war hinter der Max-Aicher-Arena. Dann führte die Strecke Richtung Freilichtbühne und in den angrenzenden Wald mit Wellenbahn, Steilkurven, Treppen und Holzschanzen. Trotz der Anstrengung ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.