Saaldorf und Altötting starten top

Ottings Fußballerinnen müssen zum Saisonauftakt 1:6-Schlappe hinnehmen

Saaldorf / Nußdorf / Neukirchen / Kay. Auch bei den Fußballerinnen rollt nach der langen Corona-Zwangspause endlich wieder der Ball. In der Bezirksoberliga erwischte Aufsteiger TV Altötting einen Traumstart, und auch der SV Saaldorf feierte gleich einen Heimsieg. Für die DJK Otting lief es hingegen noch nicht rund. Die DJK Traunstein war in Runde 1 gleich mal spielfrei. Nichts zu holen gab es für die DJK Otting bei der Regionalliga-Reserve des FC Forstern. Die Truppe von Trainer Helmut Hylak, die sich den Klassenerhalt zum Ziel gesetzt hat, kam zum Saisonauftakt böse unter die Räder – 1...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.