"Es war nicht Lukas’ Wochenende"

Reim muss sich beim Weltcup-Auftakt in Zagreb mit Sieg im C-Finale begnügen

Zagreb/Waging am See. Nicht ganz zufrieden zeigte sich Lukas Reim vom Waginger Ruderverein am Ende des ersten Weltcup-Wochenendes in Zagreb: "Das Finale war noch am besten. Aber auch da ist es nicht so rund gelaufen wie zuvor in Varese", erklärte der Fridolfinger nach seinem Sieg im C-Finale. Bereits am vergangenen Freitag stand für Reim der Vorlauf im mit 19 Booten gut besetzten Männer-Einer an: Platz 1 oder 2 im Vorlauf hätte es sein sollen, um direkt ins Semifinale A/B einzuziehen. Doch die schwierigen Bedingungen zeigten seine Schwächen auf: "Lukas hatte sich – wie das Trainerteam a...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.