Ein Quartett punktet zweistellig

TSV Wasserburg entscheidet DBBL-Spitzenspiel gegen Keltern mit 72:69 für sich

Wasserburg. In einem an Spannung kaum zu überbietenden Spitzenspiel der 1. Basketball-Bundesliga (DBBL) haben die kadermäßig dezimierten Wasserburger Damen einen tollen Erfolg gefeiert: Sie besiegten in der heimischen Badria-Halle die Rutronik Stars aus Keltern in einem aufregenden Match mit 72:69 und trotzten damit allen Gegebenheiten. Jeder, der am Samstagabend in die Halle kam (beziehungsweise kommen durfte), hat gespürt: Irgendetwas könnte da in der Luft sein. Und aus Sicht der Innstädterinnen war die Ausgangslage vor dem Gipfeltreffen zwar nicht einfach, doch die Motivation dafür umso grö...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.