Zwei Spiele bis Heiligabend

Rosenheim. Für die Eishockeyspieler der Starbulls Rosenheim heißt es: Noch zwei Spiele, dann ist Weihnachten! Denn beim Spieltag der Eishockey-Oberliga Süd am kommenden Dienstag sind die Rosenheimer nicht im Einsatz und können nach der vierten Woche mit jeweils einer Partie unter der Woche für ein paar Tage regenerieren. "Ich freue mich, dass die Jungs ein paar Tage haben, um mit der Familie Weihnachten zu feiern", sagt Trainer John Sicinski, der am Montag und Dienstag noch trainieren lässt, ehe er seinen Mannen zweieinhalb Tage frei gibt. Bevor es aber soweit ist, steht für die Starbulls noch...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.