Mühldorf macht Boden gut

Volleyballer nun Siebter der 2. Bundesliga Süd – Morgen Heimspiel

Mühldorf. Vier Zähler erobert und einen Platz in der Tabelle der 2.Bundesliga Süd gut gemacht: Nach drei Niederlagen in Folge haben die Volleyballer des TSV Mühldorf ihr Konto wieder aufgestockt und sich auf Rang7 des 15er-Feldes verbessert. Bemerkenswert war der Punktgewinn des Aufsteigers beim 2:3 gegen den weiter ungeschlagenen TSV Mimmenhausen. Einen 0:1-Satzrückstand (14:25) drehten die Gastgeber durch ein 25:23 und 25:17 in eine 2:1-Führung, mussten dann aber durch ein 22:25 den Ausgleich hinnehmen und zogen schließlich im Tiebreak gegen den Favoriten den Kürzeren: 8:15. Zu einem wahren ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.