1:8-Heimpleite: Surheim gegen Piding chancenlos

Surheim. Verpatzter Saisonauftakt für die Tennis-Herren des TC Surheim: Im Bezirksliga-Derby gegen den TC Piding hatten sie beim 1:8 nicht den Hauch einer Chance. Die Gäste-Punkte in den Einzeln machten der Österreicher Sebastian Kollmann (Bild), der das Einser-Duell gegen Christian Moosleitner 6:0, 6:0 gewann, sowie Michael Noppinger, Nathan Sabate, Adrian Weißer und Paul Emesz. Außerdem triumphierten die Pidinger in allen drei Doppeln durch Kollmann/Noppinger, Sabate/Emesz und Weißer/Viktor Kocic. Den einzigen Surheimer Punkt verbuchte Josef Unterrainer, der das Fünfer-Duell gegen Kocic mit ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.