Seeon/Seebruck gewinnt 6:0

Garching. Der Fußball-Kreisklassist SV Seeon/Seebruck ist nach dem 1:1-"Kaltstart" vor zwei Wochen gegen den TSV Altenmarkt gut in die Testphase der Frühjahrsrunden-Vorbereitung gestartet. Auf dem Garchinger Kunstrasen gab es im Duell der Kreisklassisten einen 6:0-Sieg gegen den TSV Heiligkreuz. Trainer Achim Stader war nach dem Aufgalopp zufrieden: "Es war eine gute Einheit, es wurde gut gespielt, wir haben mannschaftlich gut verteidigt." Nach einer Viertelstunde gingen die abstiegsbedrohten Chiemseer durch einen Strafstoß von Daniel Axthammer in Führung. Das blieb der einzige Treffer in Hälf...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.