Fünf bereits im Finale

Chiemgauer überzeugen in der Racecross-Serie

Bad Wiessee. Zwei Slalom-Rennen der Ziener-Racecross-Serie haben am Wochenende in Bad Wiessee stattgefunden. Die Rennen der U12 mussten von Mitterfirmiansreut verlegt werden, da dort kein Schnee war. Am ersten Renntag setzte sich bei den Mädchen Franca Nadine Salhi (WSV Mitterfirmiansreut) in 1:32,67 Min. durch. Auf Platz zwei landete Mia Volkelt (SC Rosenheim) in 1:34,37, und der 3. Rang ging an Lara Daut (SC Aising-Pang/1:35,15). Auf den weiteren Plätzen folgten: Katharina Punz (WSV Königssee TG BGD/1:36,36), Greta Sachsenröder (SC Hammer/ 1:36,66) und Mia Ritsch (WSV Königssee TG BGD/1:36,8...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.