Vorjahressieger Esterlechner und Huber sind am Start

33. Trostberger Alzauenlauf geht am Samstag über die Bühne – Hauptlauf um 14 Uhr, Kinder- und Schülerrennen ab 12 Uhr

Trostberg. Der Alzauenlauf des TSV Trostberg wird am morgigen Samstag bereits zum 33. Mal ausgetragen (siehe auch Seite 15). Der Startschuss für den exakt vermessenen, zehn Kilometer langen Hauptlauf fällt um 14Uhr im Jahnstadion. Favoriten bei den Herren sind Vorjahressieger Benedikt Huber (LG Telis Finanz Regensburg) aus Palling, der bereits zum fünften Mal gewinnen könnte, und Filimon Abraham (LG Festina Rupertiwinkel), dessen Zusage offenbar relativ kurzfristig erfolgte. Bei den Damen führt der Sieg wohl nur über Kerstin Esterlechner (Lauffeuer Chiemgau) aus Eggstätt, die im Vorjahr ihren ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.