DEC Inzell 6:3 gegen die Oilers

Inzell. Der DEC Inzell ist mit einem 6:3-Erfolg über die Salzburg Oilers in die Testspielphase für die neue Eishockey-Saison gestartet. Dabei zeigte der Bezirksligist in der heimischen Max-Aicher-Arena gegen den höherklassigen Gegner aus der Mozartstadt eine ansprechende Leistung. Nach dem schnellen 1:0 der Gäste waren es eine Minute später Kresimir Schildhabel und Christian Rieder, die den DEC binnen weniger Sekunden 2:1 in Führung brachten. Michael Eberlein erhöhte kurz vor der Drittelpause auf 3:1. "Da ist die Scheibe schon ganz gut gelaufen", freute sich DEC-Trainer Thomas Schwabl, der auf...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.