Ein echtes Spektakel

34. Auflage des Ainringer Sommerbiathlons am 3. Oktober

Ainring. Am Tag der Deutschen Einheit wird es wieder sportlich in der Gemeinde Ainring. Dann findet der Ainringer Sommerbiathlon statt. Der Mannschaftswettbewerb, bestehend aus Laufen auf unterschiedlichen Streckenlängen sowie Schießen mit dem Luftgewehr, wird zum 34. Mal durchgeführt. Maximal 35 Teams mit jeweils vier Startern werden am Donnerstag, 3. Oktober, unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Hans Eschlberger auf die Strecken gehen. Als Ausrichter fungieren in bewährter Weise die SG Ulrichshögl und der Skiclub Ainring. Die Vorsitzenden beider Vereine stellen auch die Jury, sofern ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.