Burghauser wollen ins Hauptfeld

Heute startet Tennis-Qualifikation beim Waginger See-Pokal

Waging. Morgen fliegen die ersten Bälle im 32er-Hauptfeld beim 45. Internationalen Waginger Tennis-See-Pokal, heute aber wird schon mächtig gekämpft. Mehr als 50 Qualifikanten wollen nämlich morgen dabei sein, müssen sich aber erst nach vorne spielen. Zwei oder drei Siege sind notwendig, um im Elitefeld dabei zu sein. Es ist natürlich immer auch die Chance für Spieler aus der Region, sich zu präsentieren. So haben sich gleich vier Burghauser angesagt. Heute ab 10 Uhr sind vom SV Wacker Burghausen Nils Udvardi, Oskar Männer, der 37-jährige Helmut Remböck und Jonas Reitmeier dabei. Sie alle habe...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.