Drei Siege in zwei Klassen

Peter und Helga Gierlinger legen sich mit Motorradgespannen ins Zeug

Kirchweidach. Voll ins Zeug legten sich Peter und Helga Gierlinger mit ihren Motorradgespannen beim Bergrennen in Julbach im österreichischen Mühlviertel. Das Ehepaar aus Kirchweidach fuhr gleich drei Siege ein. Diese Bergläufe bilden das Highlight im Rennkalender des HPG-Racingteams. Es ist die größte Sportveranstaltung in der Grenzregion zwischen Oberösterreich, Bayern sowie Tschechien und zählt unter anderem zur FIM-Berg-Europameistershaft für historische Gespanne, zudem zur Österreichischen Staatsmeisterschaft und zum Internationalen Deutschen Bergpreis, einem äußerst beliebten Seitenwagen...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.