Angerer-Golf-Challenge: 31 000 Euro für guten Zweck

"Darauf können wir sehr stolz sein" – Zahlreiche Spitzensportler geben sich in Grassau die Ehre – Giovane Elber als Überraschungsgast

Grassau. Zu einem großen Erfolg ist die 6. Auflage der "Tobias Angerer Golf-Challenge" in Grassau geworden. 31000 Euro kamen für gute Zwecke zusammen. Damit liegt die bisher eingespielte Gesamtsumme sämtlicher Turniere bei 125000 Euro. "Darauf können wir sehr stolz sein", freute sich der zweimalige Langlauf-Gesamtweltcupsieger Angerer. Er sprach von einem gelungenen Turnier auf der Anlage des Golf-Resorts Achental in Grassau – und das, obwohl das Wetter nicht ganz mitspielte. "Wir hatten drei Stunden Sonnenschein, leider hat uns dann ein Gewitter dazu gezwungen, den Golfbewerb abzubrech...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.