Chiemsee-Meisterschaft mit sieben Regatten

Urfahrn/Seebruck. Die Chiemsee-Meisterschaft der Segler ist eine Erfolgsgeschichte. Ausgetragen wird sie jedes Jahr seit 2001 bei sieben Segelclubs, jeweils mit einer Wettfahrt. Gewertet werden fünf Regatten, seine beiden schlechtesten Ergebnisse kann jeden Teilnehmer streichen. Los geht’s heuer am 1. Juni mit der Chiemsee-Rund beim Yachtclub Urfahrn, am 22. Juni ist der Chiemsee Yachtclub mit dem Blauen Band an der Reihe. Am 5. Juli geht’s beim Seebrucker Regattaverein mit der Hafentrophy weiter. Am 13. Juli folgt die 50-Jahr-Jubiläumsregatta des Segelclub Prien und am 3. August...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.