Fürs "Heimspiel" gut gerüstet

Freising/Fridolfing. Mit starken Vorstellungen überzeugte die Fridolfingerin Steffi Köberle beim 2. Lauf zur Südbayerischen Motocross-Meisterschaft. Die 20-Jährige sicherte sich beim Rennen in Freising einen vierten und einen dritten Platz. Steffi Köberle, die sich in diesem Jahr auf den Motocross-Sport konzentriert, freut sich schon aufs kommende Wochenende. Da gastiert sie im heimischen Fridolfing und fährt beim Supermoto-Rennen mit. Am Samstag beginnt ab 9Uhr das Training, am Sonntag folgen ab 9 Uhr die Warm Ups und dann die Rennen in insgesamt neun Klassen. Die Siegerehrung ist für 18 Uhr ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.