Heimatsport Traunstein am 21.09.2020

Schwimmsieg im Nichtschwimmerbereich Heimatsport TraunsteinSchwimmsieg im Nichtschwimmerbereich Haiming. 1977 hat Christof Wandratsch seinen ersten Schwimm-Wettkampf bestritten. Der 53-Jährige hat in seiner langen Karriere als Sportler eine Menge erlebt und Einsätze in aller Welt absolviert. Dieser Sommer war jedoch auch für ihn ungewöhnlich, denn die Corona-Pandemie durchkreuzte so manchen seiner Pläne und so bestritt der Haiminger...
Kao hält den SBC-Punkt fest Heimatsport TraunsteinKao hält den SBC-Punkt fest Traunstein. Da ist noch Luft nach oben: Der SB Chiemgau Traunstein musste sich beim Re-Start der Fußball-Landesliga Südost gegen den abstiegsbedrohten TSV Waldkirchen mit einem 1:1 begnügen. Am Ende durften sich die Traunsteiner vor allem bei ihrem Torwart Marko Kao bedanken, der in der 81. Minute einen Foulelfmeter von Mario Strahberger parierte...
Tabellen-Schlusslicht Piding verspielt Zwei-Tore-Führung Heimatsport TraunsteinTabellen-Schlusslicht Piding verspielt Zwei-Tore-Führung Piding. Der Re-Start nach zehn Monaten ohne Pflichtspiel fühlte sich für die Pidinger Kreisliga-Kicker zunächst seltsam an: Denn die ohne die Freimanner-Brüder Hansi und Peter angetretenen Violetten benötigten ihre Zeit, um gegen den SV Mehring ins Spiel zu kommen. In Durchgang eins dominierte eindeutig der Gast aus dem Landkreis Altötting...
SV Kay macht in Schönau einen 3:3-Rückstand wett Heimatsport TraunsteinSV Kay macht in Schönau einen 3:3-Rückstand wett Schönau am Königssee. Nachdem die SG Schönau beim SV Kay das Hinspiel klar mit 4:0 gewonnen hatte und auch gut auf den Re-Start vorbereitet schien, sollte einem sicheren Erfolg gegen den Tabellenachten der Fußball-Kreisliga 2, SV Kay, nichts im Wege stehen. Nach einer komfortablen 3:1-Führung sah auch alles nach einem neuerlich klaren SG-Erfolg aus...
Red Bull Salzburg verdaut frühen Schock perfekt Heimatsport TraunsteinRed Bull Salzburg verdaut frühen Schock perfekt Salzburg. Eine frühe rote Karte für André Ramalho wegen Torraubs schockte die Salzburger Fußballer nur kurz – sechs Minuten waren erst absolviert. Dennoch gerieten sie mit dieser überraschenden Unterzahl nach einer halben Stunde in Rückstand: Johannes Tartarotti belohnte den SCR Altach für einen beherzten Auftritt in der Bullen-Arena...
TSV Altenmarkt verpasst Überraschung in Tüßling Heimatsport TraunsteinTSV Altenmarkt verpasst Überraschung in Tüßling Tüßling. Die Kreisliga-2-Kicker des TSV Altenmarkt haben zum Re-Start nicht für eine Überraschung sorgen können: Vor 100 Zuschauern in Tüßling mussten sie sich der favorisierten SG Tüßling/Teising mit 1:2 geschlagen geben. Die Besucher sahen trotz fünf fehlender Stammspieler eine überzeugende Mannschaftsleistung der Hausherren, die sich in der 4...
Heimatsport TraunsteinTISCHTENNIS HerrenBezirksliga Gruppe 2 Ost: TuS Garching – TSV Berchtesgaden 9:3. Bezirksklasse A Gruppe 4: SV Oberteisendorf II – ASV Grassau II 8:4. Bezirksklasse C Gruppe 7: TSV Chieming II – SV Taching II 5:7, TSV Siegsdorf III – TuS Traunreut IV 8:4, SC Vachendorf II – TSV Stein/St...
Thomas Raffl bleibt Kapitän der Red Bulls Heimatsport TraunsteinThomas Raffl bleibt Kapitän der Red Bulls Salzburg. Die Mannschaft hat entschieden: Thomas Raffl bleibt Kapitän des EC Red Bull Salzburg. Der 34-jährige Stürmer ist seit 2010 in Salzburg – mit einem Jahr Unterbrechung in Nordamerika – und wurde in der vergangenen Saison erstmals mit diesem verantwortungsvollen Amt betraut. Der Torjäger genießt das volle Vertrauen seiner...
Neuland betreten und doch gesiegt Heimatsport TraunsteinNeuland betreten und doch gesiegt Surheim. Schon eine Woche nach seinem Klassensieg im Norden Deutschlands in Süderbrarup (wir berichteten) konnte der Surheimer Hermann Gaßner seinen nächsten Erfolg feiern. Diesmal ging es Richtung Süden nach Slowenien zur 7. Rally Železniki, für den Mitsubishi-Piloten und seine Beifahrerin Karin Thannhäuser aus Ainring bedeutete das...
Heimatsport TraunsteinLiefering allein an der Spitze Horn. Nach nur zwei Spieltagen in der 2. österreichischen Fußball-Liga steht der FC Liefering allein an der Spitze: Die Salzburger gewannen auch ihr zweites Spiel und halten als einziges Team beim Punkte-Maximum von sechs Zählern. Beim SV Horn in Niederösterreich siegten die Mozartstädter 4:2, nachdem sie zunächst einen 2:0-Vorsprung verspielt...