Heimatsport Traunstein am 06.03.2021

Online-Premiere der Karatekas "eine gute Aktion" Heimatsport TraunsteinOnline-Premiere der Karatekas "eine gute Aktion" Trostberg / Feichten / Garching / Traunreut. Der Corona-Pandemie und den damit verbundenen sportlichen Einschränkungen getrotzt haben die oberbayerischen Karate-Vereine, darunter auch mehrere heimische Clubs. Sie machten bei der Premiere des "Oberbayerischen Online Cups" mit – und sahnten zahlreiche Stockerlplätze ab...
"A bisserl was geht noch" Heimatsport Traunstein"A bisserl was geht noch" Bischofswiesen. Peter Gaffal aus Bischofswiesen war in den 80er- und Anfang der 90er-Jahre Skispringer. Er ging bei drei Junioren-Weltmeisterschaften in die Anlaufspur und wurde zweimal bei der Vierschanzen-Tournee eingesetzt. Nachdem die politische Wende für mehr Konkurrenz sorgte, entschied sich der damals 22-Jährige gegen eine Sportlerkarriere...
"Saisonstart" kurz vor dem Saisonende Heimatsport Traunstein"Saisonstart" kurz vor dem Saisonende Premanon/Marquartstein. Es geht aufs Saisonende zu – und dennoch ist für viele Skilangläufer, die nicht dem Weltcup-Team angehören, das Wochenende in Premanon (Frankreich) mit dem dortigen Continentalcup der "gefühlte Saisonstart". Wer sich nämlich nicht in internen Rennen einen Platz bei der Junioren-WM (mit den Altersklassen Junioren und...
Schöne Erinnerungen: Im Hinspiel gab’s ein 8:2 Heimatsport TraunsteinSchöne Erinnerungen: Im Hinspiel gab’s ein 8:2 Salzburg. Nach dem Einzug ins ÖFB-Pokal-Finale geht es für die Salzburger Fußballer mit purem Bundesliga-Alltag weiter: Im Rahmen des drittletzten Spieltages des Grunddurchgangs ist am morgigen Sonntag ab 14.30 Uhr der SKN St. Pölten zu Gast in Wals-Siezenheim. Die Niederösterreicher weisen fünf Punkte Rückstand auf Platz 6 auf...
Knopf bei WM-Debüt in Andorra auf Rang 12 Heimatsport TraunsteinKnopf bei WM-Debüt in Andorra auf Rang 12 Comapedrosa. Der Zwergstaat Andorra in den Pyrenäen ist derzeit Austragungsort der WM im Skibergsteigen. Als erster von vier Bewerben stand in Comapedrosa am vergangenen Dienstag der Sprint auf dem Programm. Der 23-jährige DAV-Athlet Stefan Knopf ging nach seinen letzten Top-Ergebnissen mit Medaillenchancen in den Sprint, der einen Aufstieg...
Heimatsport TraunsteinMit Rängen 21 und 24 Aufwärtstrend klar bestätigt Val di Fassa. Beim zweiten alpinen Europacup-Super-G im italienischen Val di Fassa ist Katrin Hirtl-Stanggaßinger vom WSV Königssee unter 89 Läuferinnen aus 19 Nationen auf Platz 24 gefahren. Damit war sie – wie schon tags zuvor, als sie 21. wurde – die schnellste von fünf Skirennläuferinnen des Deutschen Ski-Verbandes (DSV)...
Heimatsport TraunsteinDrei Freestyler des WSV Bischofswiesen sind für die WM in Aspen nominiert Bischofswiesen/Aspen. Vom WSV Bischofswiesen kommen nicht nur Weltklasse-Snowboarderinnen, auch aus dem Lager der Freestyler gehören drei Aktive dem Kader an, der die deutschen Farben von 10. bis 16. März bei der WM für Slopestyle, Big Air und Halfpipe in Aspen (USA) vertritt. Weil der chinesische Olympiaort 2022, Zhangijakou...
TuS-Turnerin Fritzi Massakomis beim Bundeskader-Lehrgang Heimatsport TraunsteinTuS-Turnerin Fritzi Massakomis beim Bundeskader-Lehrgang Frankfurt am Main/Traunreut. Der erste große Lehrgang der Junioren-Nationalmannschaft im Kunstturnen ist kürzlich in Frankfurt ausgetragen worden. Neben den Trainingseinheiten wurde die alljährliche Sportuntersuchung mit den Athleten durchgeführt. Die Traunreuter TuS-Turnerin Fritzi Massakomis gehört seit diesem Jahr zu den elf besten Juniorinnen...