Heimatsport Traunstein am 28.11.2020

"Karteileichen" mischen ganz vorne mit Heimatsport Traunstein"Karteileichen" mischen ganz vorne mit Südostbayern. Nur teilweise sind die heimischen Offensivspieler in den Torschützenlisten der oberen Fußball-Amateurligen im Vorderfeld zu finden. Als treffsicherster Regionalliga-Akteur aus dem Kreis Inn/Salzach hat sich der Buchbacher Aleksandro Petrovic entpuppt, der mit zehn Toren den geteilten siebten Rang einnimmt...
Mühldorf macht Boden gut Heimatsport TraunsteinMühldorf macht Boden gut Mühldorf. Vier Zähler erobert und einen Platz in der Tabelle der 2.Bundesliga Süd gut gemacht: Nach drei Niederlagen in Folge haben die Volleyballer des TSV Mühldorf ihr Konto wieder aufgestockt und sich auf Rang7 des 15er-Feldes verbessert. Bemerkenswert war der Punktgewinn des Aufsteigers beim 2:3 gegen den weiter ungeschlagenen TSV Mimmenhausen...
Zwischen zwei Weltstädten Heimatsport TraunsteinZwischen zwei Weltstädten St. Pölten/Salzburg. Mittwoch in der "Weltstadt mit Herz", München, kommenden Dienstag im "Kühlschrank" Moskau – dazwischen in der niederösterreichischen Provinz: St. Pölten heißt Salzburgs heutiger Gegner in der Bundesliga, Anpfiff ist um 17 Uhr. Es ist eine Serie von vier Auswärtsspielen in Folge für die "Roten Bullen"...
Weite Reise für den TSV Wasserburg: Royals warten Heimatsport TraunsteinWeite Reise für den TSV Wasserburg: Royals warten Saarlouis/Wasserburg. Die Wasserburger Basketball-Damen begeben sich am Wochenende auf die weite Reise nach Saarlouis. Dort findet am Sonntag um 15 Uhr das dritte Spiel der DBBL-Saison 2020/21 statt. Das Bundesliga-Team aus Saarlouis steht derzeit auf Tabellenplatz elf, hat aber auch erst ein reguläres Saisonspiel absolviert...