Top-Spiel bei der "Spiele"

Landesliga Südost: Eggenfelden heute im Niederbayern-Derby in Landshut

Eggenfelden. Freitagabend, Flutlicht, auswärts beim Spitzenreiter: "Die Kombi nehmen wir sehr gerne mit", sagt Tobias Huber (30), vor dem Gastspiel des SSV Eggenfelden in der Landesliga Südost bei der Spvgg Landshut – der "Spiele", wie der Verein aus der Dreihelmenstadt genannt wird. Der Ball rollt ab 19.30 Uhr, ein Auftakt wie im jüngsten Match der Rottaler wäre ideal. Denn gegen Geretsried führte der SSV durch Tore von Paul Angermeier und Goran Sujic nach 180 Sekunden schon mit 2:0. "Gott sei Dank treffen unsere Stürmer wieder", sagt der spielende Coach, denn vor der Nullnummer in Amp...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.