TC Pfarrkirchen: Titel kaum noch zu nehmen

Herren 40 und Herren 50 weiter ungeschlagen – Erste Meisterschaft fix – Landesliga-Damen weiter ohne Sieg

Pfarrkirchen. Nicht nur die Herren 30 in der Bundesliga, sondern auch die anderen überregional spielenden Mannschaften des TC Pfarrkirchen sind weiter gut unterwegs in der Verbandsrunde. So machten die Herren 40 einen weiteren Schritt in Richtung Meisterschaft der Regionalliga Süd, was zudem die Teilnahme am Finale um die deutsche Meisterschaft bedeuten würde. Beim ebenfalls noch ungeschlagenen TC Dachau 1950 feierten sie einen 9:0-Erfolg. Eine klare Sache waren die drei Spitzeneinzel. Paolo Lorenzi, Martin Schneiderbauer und Matthias "Matze Müller" gaben nur wenige Spiele ab und waren zu star...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.