Grafenau: Coach Beyer macht weiter

41-Jähriger seit vier Jahren beim Bezirksligisten und er stellt nur eine Bedingung: Er will spielen

Grafenau. Die Fußballer des TSV Grafenau setzen auf Kontinuität. Der Bezirksligist und sein Trainerteam haben sich auf eine Zusammenarbeit über das Ende der laufenden Saison hinaus geeinigt. Außerdem haben alle Spieler der 1. und 2. Mannschaft für die Spielzeit 22/23 ihre Zusage gegeben. Die "Stodbärn" haben zudem einen neuen Co-Trainer präsentiert: Jörg Mittag (58), der bereits als TSV-Senioren- und Nachwuchstrainer gearbeitet hat. Kopf des Bezirksligateams ist und bleibt Thomas Beyer: Der 41-Jährige wird in seine vierte Saison als Spielertrainer gehen. Es sei seine einzige Bedingung gewesen,...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.