Pfarrkirchen wird wieder zum Mekka des Fahrsports

Bayerische Meisterschaften der Kutschenfahrer finden auf der Schwimmbadwiese statt

Pfarrkirchen. Bunte Würfel, weiße Dressurplatz-Umrandungen, weiß-grüne Zelte und jede Menge drum herum – auf der Schwimmbadwiese entsteht nach 2018 auch heuer wieder der Mittelpunkt des bayerischen Fahrsports. Ein im Vorfeld durchgeführtes Hindernisparcours-Trainingsturnier wurde von den Aktiven dankend angenommen. Viele Arbeitsstunden haben die fleißigen Helfer der Pferdefreunde Rennbahn Pfarrkirchen e.V. mit Vorstand Cornelia Buttler im Vorfeld in die Vorbereitungen gesteckt. Gilt es doch, am Wochenende (17. – 19. September) die bayerische Elite der Kutschenfahrer in der Rottal...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.