Schachclub hält Liga 12

Rottaler Brettstrategen landen beim Online-Turnier diesmal auf Rang 5

Pfarrkirchen. Es weht ein rauer Wind, aber die Rottaler Denksportler halten mit: Die heimischen Brettstrategen haben am Donnerstagabend mit Platz 5 der Lichess Quarantäne-Liga 12B erneut den Klassenerhalt geschafft. Das gewertete Sextett aus Josef König 32 , Frank Pavlon 31, Heino Hamlack 25, Stefan Stumpf 18, Andreas Klinge 15 und Eva-Maria Kainz (13) kam auf 134 Punkte, 20 Punkte hinter dem dritten Aufstiegsplatz und 34 Punkte vor dem Abstiegsplatz. Neun Rottaler Denksportler mischten im Turnier mit 111 Einzelspielern mit. Das Turnier ging über 100 Minuten, die Bedenkzeit betrug drei Minuten...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.