Löffel Deutscher Meister

Einen sensationellen Sieg feierte Markus Löffl, Clubleiter des GC Altötting-Burghausen, bei der 24. Meisterschaft des Golf Management Verbands Deutschland (GMVD). Damit darf er sich Deutscher Meister der Golfclub-Manager nennen. Löffl lag am Ende mit vier unter Par auf dem 18-Loch-Platz des Wittelsbacher GC Rohrenfeld-Neuburg vorne. Der amtierende Bayerische Golfmeister der Greenkeeper löste damit Titelverteidiger Christoph Städler ab und trug sich in die namhafte Gewinnerliste des Siegerpokals "Goldener Otto" ein. 63 Aktive aus dem gesamten Bundesgebiet nahmen am Wettbewerb teil. − red


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.