Lebenszeichen mit Wucht

Doppelerfolg für die "Isar Rats" im Play Off der Eishockey-Landesliga

Nach einer wahnsinnigen Auswärtsleistung beim ERSC Kempten und einem 6:4-Triumph (3:3, 1:0, 0:3), haben die "Isar Rats" des EV Dingolfing das Schlusslicht der Landesliga-Aufstiegsrunde, die Aibdogs aus Bad Aibling, erst ein Punkt aus neun Partien, erwartungsgemäß mit 9:0 weg gefegt. David Bilek kehrte nach einer krankheitsbedingten Pause in den Kader zurück, jedoch mussten die Dingolfinger gegen die Aibdogs auf TM Christian Hamberger und Mittelstürmer Andreas Hahn verzichten, weshalb Cheftrainer Billy Trew wieder einmal selbst die Schlittschuhe schnürte. Die "Isar Rats" hatten nach dem Auswärt...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.