Wenig Personal, keine Chance

Nicht den Hauch einer Chance hatten die Bezirksoberliga-Handballer der TuS Pfarrkirchen beim SV Wacker Burghausen und kassierten eine 15:27-Niederlage. Die ersatzgeschwächten Rottaler – ohne Duffek, Saleh, Bauer und TM Stockhecke – waren nach einer soliden Trainingswoche nicht gewillt, dem Favoriten die Punkte kampflos zu überlassen. Jedoch zeichnete sich früh ab, dass die nötige Durchschlagskraft fehlte. Zwar machte die junge Mannschaft ihre Sache ordentlich, war aber ohne den letzten Zug zum Tor. Der SVW, der auf die Spitzenplätze schielt hatte die Partie schnell im Griff und l...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.