Soby-Cup: TSV Gangkofen klettert überraschend auf Rang zwei

Ganz starke Leistungen haben die Sportkletterer des DAV Gangkofen beim Südostbayern-Cup erzielt und nach den vier Wettbewerben in Gangkofen, Waldkraiburg, Landshut und Freising überraschend Gesamtplatz zwei belegt. Sie mussten sich lediglich knapp dem starken DAV Freising geschlagen geben, lagen allerdings vor den namhaften Sektionen DAV Rosenheim (3.) und DAV Landshut (4.). Weitere Rangfolge: 5. DAV Mühldorf; 6. DAV Deggendorf; 7. DAV Pfaffenhofen-Asch. Gesamt Einzelwertung, Kids weiblich: 1. Milena Loher; 2. Lisa Steckermeier. – Schüler männlich: 2. Pablo Huppenberger. – Jugend...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.