SSV Eggenfelden prüft den Spitzenreiter

TSV Triftern in der A-Eggenfelden zu Gast – TSG Postmünster erwartet Zweiten SV Malgersdorf

Wer Tore sehen wollte, musste am letzten Wochenende eines der Spiele der A-Klasse Eggenfelden besuchen. Vier Begegnungen – 22 Treffer, das bedeutet, dass im Durchschnitt in jeder Partie 5,5 Tore zu sehen waren. Den Vogel schoss dabei der ASCK Simbach am Inn II ab, der die TSG Postmünster mit 7:1 vom Platz fegte. Etwas gnädiger machte es der SSV Wurmannsquick mit dem 6:1 gegen den DJK-SV Taubenbach. Der TSV Triftern lag mit seinem 5:0 gegen den SV Peterskirchen schon knapp unter dem Durchschnitt. Etwas aus dem Rahmen fiel das Match zwischen den beiden Ex-Kreisklassisten SV Malgersdorf un...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.