Heimatsport Rottal-Inn am 22.01.2022

100 Prozent Einsatz, 100 Prozent Leidenschaft Heimatsport Rottal-Inn100 Prozent Einsatz, 100 Prozent Leidenschaft Johannes, Du warst mal ein halbwegs passabler Fußballer? Johannes Viehbeck: Das müssen andere beurteilen, mich haben Verletzungen leider immer wieder zurückgeworfen. Und das hat möglicherweise eine Profi-Karriere verhindert? Viehbeck: Das glaube ich zwar nicht, aber ich war in der Jugend zwei-, dreimal beim Probetraining bei 1860. Wie kam‘s...
Heimatsport Rottal-InnHeimatsport Rottal-Inn Johannes Viehbeck konnte sich nur für einen Begriff entscheiden, entweder Sekt oder Selters? Hier seine Antworten:FC Bayern oder 1860 München? FC Bayern.Tatsachenentscheidung oder VAR? Tatsachenentscheidung.Playstation oder Netflix? Netflix.4-2-3-1 oder 3-4-3? 4-2-3-1.Waldlauf oder Videoanalyse? Videoanalyse.Berg oder Meer? Meer...
Heimatsport Rottal-InnTRAINER-STIMMEN Die Heimatsport-Redaktion nutzt die freie Zeit im Amateurfußball für Interviews mit den Trainern der Top-Teams aus dem Rottal. Bisher erschienen: Tobias Huber (SSV Eggenfelden), Pascal Taboga (TuS Pfarrkirchen), Marcel Thallinger (TSV Buchbach), Heiko Schwarz (ASCK Simbach); Lukas Lechner (SV Erlbach)...
Heimatsport Rottal-Inn Heimatsport Rottal-InnHeimatsport Rottal-Inn Schon in der Jugend spielte der Fußball für den Otteringer Johannes Viehbeck eine große Rolle, eine Verletzung verhinderte einst den Wechsel zum TSV 1860 München – doch der 33-Jährige trauert nicht nach. Ein Gespräch mit einem Fußball-Trainer über Kommunikation, Konzentration und Konsequenz.