Heimatsport Rottal-Inn am 03.03.2021

"Dingos" gewinnen Derby Heimatsport Rottal-Inn"Dingos" gewinnen Derby Dingolfing. Einen umkämpften, aber verdienten 3:1-Heimsieg hat der TV Dingolfing im Niederbayern-Derby der 2. Volleyball-Bundesliga Süd der Damen gegen Roten Raben Vilsbiburg II gelandet. Damit wiederholten die "Dingos" mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung den Vorrundensieg und rückten in der Tabelle auf Platz 6 vor...
FSV Landau stellt sich neu auf Heimatsport Rottal-InnFSV Landau stellt sich neu auf Landau. Wenn sich einer mit dem inzwischen über 22-jährigen Weg des FSV Landau identifizieren kann, dann ist es Waldemar Betke, der sich, 1997 vom FC Zeholfing kommend, als damals 14-jähriger Juniorenspieler den Bergstädtern anschloss, 2002 sein erstes von 232 Spielen bei den Senioren bestritt, 2011 zum 3...
Heimatsport Rottal-Inn"Großkönig" räumt in Liga 15 A ab Pfarrkirchen. Klare Angelegenheit beim Spiel der Könige: Mit der Kraft von "Suppiluliuma" haben die Rottaler Denksportler mit 142 Punkten die Quarantäne-Liga 15A gewonnen. Die Konkurrenz, der SV Schlumpfhausen und der Schachklub Mannheim Lindenhof, folgte mit 97 Punkten bzw. 92 Punkten. Klaus Schwarzmeier mit dem Spitznamen des hethitischen...
Neue C-Trainer für die Deutsch-Haus Schützen Heimatsport Rottal-InnNeue C-Trainer für die Deutsch-Haus Schützen Gangkofen. Die Schützengesellschaft Deutsch-Haus freut sich über drei neue C-Trainer: Klaus Golzheim (Gewehr und Pistole), Katrin Häglsperger und Lisa Aschl (beide Gewehr). Voraussetzung für die Teilnahme am Lehrgang war die mindestens zweijährige aktive Teilnahme am Vereinsleben sowie die Ausbildung zum Vereinsübungsleiter...
Zwei Rottaler für Erlbach Heimatsport Rottal-InnZwei Rottaler für Erlbach Erlbach. Der SV Erlbach kann für die neue Saison die Verpflichtung zweier junger und vielversprechender Talente vermelden. Aus der U19 des SV Wacker Burghausen kommen Nicolas Barth und Michel Schiedermair. Noch ist weiterhin nicht absehbar, ob und wann die "ewige Saison" 19/21 abgeschlossen werden kann...
KURZPORTRAIT Heimatsport Rottal-InnKURZPORTRAIT Waldemar Betke Jahrgang 1983 Vereinsmitglied beim FSV Landau seit 1997 1997 bis 2002 Junioren 2002 bis 2011 Seniorenspieler 2008 "Fußballer des Jahres" Aufstieg in die Kreisliga 232 Spiele – 57 Treffer. Mannschaftskapitän Seit 2011 3. Vorsitzender und Sportchef