Schritt für Schritt in Richtung Ironman

Der Zwieseler Armin Reif erreicht beim Drachentriathlon in Furth im Wald Rang zwei

Furth im Wald. Nach der Corona-Pause wurde der Drachentriathlon in Furth im Wald wieder veranstaltet. Bei hohen Temperaturen weit über 30 Grad Celsius stürzten sich die Athleten entweder über die Sprintdistanz (500 Meter Schwimmen / 20 Kilometer Radfahren / fünf Kilometer Laufen) oder über die olympische Distanz (1,5 Kilometer Schwimmen / 40 Kilometer Radfahren / zehn Kilometer Laufen) in den angenehm kühlen Drachensee. Der für den TV Zwiesel startende Triathlet Armin Reif nutzte den Wettkampf als erste Standortbestimmung in der Vorbereitung auf die Ironman-Weltmeisterschaften auf Hawaii, die ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.