Ein Kantersieg zum Saisonabschluss

Neutraubling muss nach der 1:6 Niederlage am Roten Steg direkt absteigen

Bad Kötzting. Fußball-Landesligist FC Bad Kötzting hat es am letzten Spieltag nochmal richtig krachen lassen. Aufsteiger TSV Wacker 50 Neutraubling kam am Samstagnachmittag am Roten Steg unter die Räder und kassierte ein halbes Dutzend Gegentore. Für die Gastgeber ein versöhnlicher Saisonabschluss, für die Gäste aus dem Landkreis Regensburg bedeutete diese Niederlage dagegen den direkten Abstieg. So hatte sich der TSV Neutraubling das Saisonfinale sicherlich nicht vorgestellt. Die Gäste wussten um ihre bedrohliche Lage, wurden aber in den Anfangsminuten regelrecht überrannt von den Gastgebern...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.