Dorian Burkardt jetzt im Landeskader

Arnbrucker Schwimmer liefert dafür starke Leistungen bei deutschen Para-Meisterschaften ab

Arnbruck. Kürzlich fanden im Remscheid die deutschen Kurzbahnmeisterschaften im Schwimmen für Sportler mit Behinderung statt, bei denen Dorian Burkardt vom Sportverein Arnbruck antrat, nachdem er sich im Oktober bei den Offenen Baden-Württembergischen Meisterschaften im Paraschwimmen in drei Disziplinen dafür qualifiziert hatte (wir berichteten). Am ersten Wettkampftag dernationalen Titelentscheidungen wurde die Klassifizierung entsprechend dem paralympischen System vorgenommen, bei der Dorian Burkardt in die Wettkampfklasse S14 eingestuft wurde, die ausschließlich für Sportler mit einer geist...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.