Der "Geier" trotzt dem Spitzenreiter

Kreisliga Straubing: Nullnummer im Derby gegen Regen – Auerbachs Lukas Schmid knipst Zwiesel K.o.

Achtungserfolg für den SV Geiersthal im Duell gegen den Spitzenreiter TSV Regen: Im torlosen, aber unterhaltsamen Spiel der Kreisliga Straubing trotzte der "Geier" dem Primus einen Punkt ab – und hätte sogar gewinnen können. Das tat der SV Auerbach, der den SC Zwiesel im Spitzenspiel der Liga knapp mit 1:0 schlug. Mit einem souveränen 3:0-Erfolg gegen Schlusslicht Handlab hat Neuhausen den Rückstand zur Spitze auf zwei Punkte verkürzt. Auch Straubing (4:3 in Steinach) und Motzing (3:2 in Perkam) klettern in der Tabelle. Die Trendwende eingeleitet hat der SV Kirchberg im Wald nach zuletz...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.