Erfreuliche Winterbilanz

Trotz Schneemangel und Corona ist Rinchnachs Skisparte zufrieden

Rinchnach. Noch vor der nun zur Neige gehenden Wintersaison hätte niemand mit derartig ungünstigen Verhältnissen für Wintersportler und Wintersportlerinnen gerechnet. Zu mildes, schneearmes Wetter und ein abruptes Saisonende aufgrund der Corona-Pandemie. Trotz all jener Widrigkeiten blickt die Sparte Ski des FC Rinchnach um Leiter Rudi List auf eine durchaus erfolgreiche Saison 2019/2020 zurück. Obwohl in den Flachlagen der Winter nie richtig einkehrte und die Nordisch-Aktiven des FC dadurch kein einziges Mal im heimischen Langlaufzentrum Kohlau auf Skiern trainieren konnten, wurde der Trainin...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.