6. Gehirnerschütterung: Stürmer Huber fällt lang aus

Hart für ERC Regen vor Duell in Regensburg

Regen. Pech für Daniel Huber und den ERC Regen: Der 30-jährige Stürmer erlitt vor knapp zwei Wochen eine Gehirnerschütterung – die sechste (!) in zehn Jahren, darum ist für den Passauer die Eishockey-Karriere vorerst beendet – "er muss sich jetzt durchchecken lassen. Es ist hart, die Gesundheit geht aber vor", sagt ERC-Trainer Alexander Malejew vor dem Bezirksliga-Punktspiel in Regensburg (heute, 20 Uhr). Dennoch gibt es personell leichte Entwarnung beim Tabellenführer der Gruppe 1. Jaro Koma hat u.a. seine Sperre abgebüßt. Bis auf Tobias Himmelstoß (Mittelohrentzündung und Micha...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.