Ruhmannsfelden siegt bei Brandtens AH-Turnier

Traditionsveranstaltung endet mit erstmaligem Erfolg des "Hallen-Gastgebers"

Brandten/Ruhmannsfelden. Zum 6. Mal veranstaltete die SpVgg Brandten in der Ruhmannsfeldener Mehrzweckhalle ihr AH-Fußballturnier mit Teams aus der Region. Erstmals konnte Lokalmatador SpVgg Ruhmannsfelden den Siegerpokal erringen. Im Finale setzten sich die Lerchenfeld-Kicker mit 4:1 gegen die Oldies des TSV Schönberg durch. Das Spiel um Platz drei bestritten mit dem FC Rinchnach und dem 1.FC Viechtach die Finalisten der letzten beiden Jahre. Hier behielt Viechtach mit 4:2 die Oberhand. Die Ergebnisse der Halbfinals: Rinchnach – Schönberg 1:4 und Ruhmannsfelden – Viechtach 3:1. ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.