Steaua Sambukarest gewinnt Kleinfeldturnier

Neun Teams duellieren sich im Rahmen des Patersdorfer Fests

Patersdorf. Schon zur Tradition geworden ist das Kleinfeldfußballturnier im Rahmen des Patersdorfer Fests. Wegen des 60-jährigen Jubiläums hatte es diesmal noch höhere Bedeutung. Manager Fabian Kauschinger hatte mit seiner Organisationsmannschaft das Geschehen jederzeit im Griff, es wurde auffallend fair miteinander umgegangen. Das war wohl auch ein Verdienst der Schiedsrichter Richard Kauschinger, Helmut Moosmüller, Thomas Schmid und Johannes Lanzki. Neun Mannschaften kämpften über fünf Stunden bei 20 Begegnungen um den Turniersieg. Dabei wurden 66 Tore erzielt. Als Sieger setzte sich die aus...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.